1. November 2017

Sarah Morgan - "Ein Sommergarten in Manhattan"

Nach Matilda und Paige ist jetzt Frankie, die Dritte im Bunde der Freundinnen, dran. Obwohl mir Band 2 nicht so gut gefallen hat, hält mich nichts davon ab, mich ihrer Geschichte zu widmen. Ich hoffe, es sind wieder mehr Lacher und eine menge Romantik dabei.



Buch:

Sarah Morgan
Ein Sommergarten in Manhattan; Band 3
Mira Taschenbuch, 06/2017
Preis: 9,99 Euro
Taschenbuch; 394 Seiten
Genre: Bonbonbuch / Liebesroman

Hier geht´s zu Band 1!
Hier geht´s zu Band 2!



Inhalt:

Wenn es um Pflanzen geht, blüht Frankie Cole auf. Eigentlich ist sie Teilhaberin einer Event-und-Concierge-Agentur, doch als der Bruder ihrer besten Freundin sie um Hilfe bittet, kann sie das nicht ausschlagen. Die beiden kennen sich schon seit zwanzig Jahren, sind Freunde und wohnen im gleichen Haus. Nun sieht Matt seine Chance, Frankie näher zu kommen, denn er will mehr als nur Freundschaft. Viel mehr!


Meine Meinung:

Das war wieder eines der S. Morgan Bücher der besonderen Art. Ihr leichter, flüssiger und sehr humorvoller Schreibstil war mehr als überzeugend. Schon lange habe ich bei einem Buch nicht mehr so herzhaft gelacht. Morgen verstand es auch dieses Mal, ihrer Protagonistin Frankie Cole etwas besonderes einzuhauchen. Diese versuchte vehement, ihrem wachsenden Verlangen nach ihrem Vermieter und Freund Matt zu widerstehen. Frankie war hin und her gerissen zwischen Anziehung und Flucht, der Sehnsucht und Angst, und irgendwie wurde ihr immer schwindlig und heiß, wenn Matt viel zu nah bei ihr stand. Köstlich! :-D Matt machte es ihr aber auch mehr als schwer! Die Situationskomik war entzückend und manchmal auch einfach nur peinlich. :´-)
Aber es war nicht nur lustig, denn Frankie musste viel Erlebtes aus ihrer Kindheit aufarbeiten und Matt half ihr auf eine sehr einfühlsame Art dabei. Der sexuelle Aspekt in diesem Buch ist wieder von Ästhetik und Sinnlichkeit bestimmt. Sehr schön!


Fazit:

Für mich ein Sarah Morgen-Buch, welches man nicht verpassen sollte. Die Protagonisten sind hervorragend dargestellt und gemeinsam finden sie einen Weg ins Glück. Schöne Lektüre für die romantische Frau.
Von mir bekommt das Buch 5 von 5 Sternen.

*****


Weitere Informationen auf meiner Facebook-Seite.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen